Kombination Pflege-Öl + Algen-Wirkstoffkonzentrat

Pflegetipp des Monats: Welches sind die beliebtesten Produktkombinationen?

geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Eine Besonderheit der Oceanwell Naturkosmetik liegt darin, dass die Produkte vielfach miteinander kombiniert werden können. So läßt sich trotz der eher kleinen Produktpalette für jeden Hauttyp die beste Pflege zusammenstellen. Wir nennen dies den “Meerwert” der Produkte. Hier stellen wir Dir die beliebtesten Produktkombinationen vor.

Unsere Kosmetikerinnen und Kunden haben mehrere Jahre Erfahrung mit der Anwendung der Oceanwell-Produkte bei verschiedensten Hautbildern. Als Essenz dieser Erfahrungen möchten wir Dir im Folgenden die fünf Kombinationen vorstellen, die sich am meisten bewährt haben:

  1. Meeres-Gel + Creme
  2. Pflege-Öl + Algen-Wirkstoffkonzentrat
  3. Meeres-Gel + Palmaria-Öl
  4. Pflegecreme + Cell Boost Elixir
  5. Protecting Serum + Feuchtigkeitscreme

Die besonderen Eigenschaften der Meereswirkstoffe entfalten sich am besten, wenn die verschiedenen Oceanwell-Produkte miteinander kombiniert werden. Alle Produkte lassen sich mit dem hochkonzentrierten Algen-Wirkstoffkonzentrat anreichern. Es enthält den fermentierten Laminaria-Extrakt und betont die regenerierenden Eigenschaften.

Insbesondere bei lipidarmer Haut oder in der kalten Jahreszeit kann jedes Produkt auch mit 1-3 Tropfen des Pflege-Öls ergänzt werden. Deinem Ideenreichtum setzen wir da keine Grenzen!

Die zu kombinierenden Produkte können entweder nacheinander oder in der Handfläche vermengt aufgetragen werden.

Hier sind unsere Kombi-Highlights im Detail:

Kombination 1: Meeres-Gel + Creme

Die Haut wird durch diese Kombi optimal mit Feuchtigkeit versorgt, die Zellen sind geschützt vor den Stressfaktoren des Tages.

Zunächst wird das Meeres-Gel nach der morgendlichen Reinigung dünn aufgetragen und einmassiert. Es versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und regt den Zellstoffwechsel an. Anschließend trägst Du die Feuchtigkeitscreme oder die Pflegecreme auf und massierst sie ein. Damit wird die Feuchtigkeit eingeschlossen und durch die Lipidanteile der Creme quasi “versiegelt”. Alternativ können beide Produkte zu gleichen Teilen in der Handinnenfläche vermengt und anschließend aufgetragen werden.

Die Kombination mit der Feuchtigkeitscreme wird eher von Frauen bis 40 genutzt – oder als Pflege im Sommer; die Kombination mit der Pflegecreme wird von Frauen ab 40 geschätzt – oder als Tagespflege im Winter. Auch Männer nutzen gern diese Kombination.

Kombination 2: Pflege-Öl + Algen-Wirkstoffkonzentrat

(erhältlich als Home SPA Set “Laminaria intensiv”)

Was zunächst ungewöhnlich klingt, entpuppt sich als wunderbare Pflege für die trockene Haut oder für den Winter. Die Öl-Auszüge der Laminaria-Alge ergeben mit dem fermentierten Laminaria-Extrakt ein nährendes Pflegeerlebnis als perfekte Grundlage für eine erholsame Nacht oder ein strahlendes Make-up.

Nimm eine angemessene Menge des Pflege-Öls auf die Fingerspitzen und gib ⅓ der Menge Algen-Wirkstoffkonzentrat hinzu. Beides wird mit dem Daumen vermengt und sanft auf das zuvor gereinigte Gesicht, Hals und Dekolleté aufgetragen und eingepättert.

Kombination 3: Meeres-Gel + Palmaria-Öl

Der hohe Gehalt an fermentiertem Extrakt der Braunalge Laminaria und das Mazerat der Rotalge Palmaria ergeben in Verbindung mit der Essenz der Immortelle ein tiefenwirksam aufpolsterndes Power-Paket für die Haut. Besonders wohltuend sind die erneuernden Effekte bei problematischer Haut. Denn wertvolle Vitamine sowie ungesättigte Fettsäuren von Traubenkernöl, Hanföl und Hagebuttenkernöl (Wildrose) tragen zur Regeneration bei und stärken auch erschöpfte und anspruchsvolle Haut.

Um die Effektivität beider Produkte zu kombinieren, gib etwas Meeres-Gel in die Handinnenfläche und vermenge es mit 2-3 Tropfen des Palmaria-Öls. Anschließend wird die Menge im Gesicht aufgetragen und eingepättert.

Kosmetik im Bad
Das tiefenwirksame Palmaria-Öl ist mit der Pipettenflasche ideal für Produktkombinationen geeignet.

Kombination 4: Pflegecreme + Cell Boost Elixir

Das Cell Boost Elixir aus der OceanCollagen Serie enthält einen hohen Anteil des patentierten ozeanischen Kollagens, welches ein hauchdünnes Mikro-Vlies auf der Haut bildet. Es hält die Feuchtigkeit der oberen Hautschichten und hydratisiert feine Fältchen. Die Pflegecreme mit ihrem höheren Lipidanteil und den Wachsen aus Jojoba und Sheabutter schließt die Feuchtigkeit in der Haut ein und verhindert somit wirkungsvoll das Austrocknen.

Gib dazu eine ausreichende Menge der Pflegecreme in die Handinnenfläche und ergänze 2-3 Tropfen des Cell Boost Elixirs. Vermenge beide Produkte in der Hand mit dem Zeigefinger und trage die Menge dann dünn auf die Gesichtshaut auf.

Kombination 5: Protecting Serum + Feuchtigkeitscreme

Die schützende Feuchtigkeitscreme ergibt in Verbindung mit dem Protecting Serum eine Rundum-Tagespflege für die Sommermonate und den Urlaub. Die leichte Creme zieht schnell ein, während das Serum die Haut widerstandsfähig gegen äußere Umweltfaktoren macht.

Gib einen Tropfen des Protekting Serums auf die Fingerspitze und trage es großflächig im Gesicht auf. Bei Bedarf dürfen auch weitere ein bis zwei Tropfen aufgetragen werden. Anschließend wird es mit den mittleren drei Fingern beider Hände in die Haut eingepättert. Im Anschluss wird die Feuchtigkeitscreme dünn aufgetragen und einmassiert.

 

Wir hoffen, Dir mit diesem Artikel ein paar Anregungen gegeben zu haben, wie Du unsere Maritime Naturkosmetik sinnvoll, auf Deine Haut individuell abgestimmt, anwenden kannst.

Bildnachweis
Beitragsbild: Loreen Fischer, oceanBASIS GmbH

Dir hat dieser Beitrag gefallen?
Sag's weiter oder schreibe einen Kommentar!

Veröffentlicht von

Thorsten Walter

Mein Name ist Thorsten Walter. Ich bin Diplombiologe und arbeite nebenberuflich als Präventionspraktiker und Gesundheitsberater. Meine Aufgabe bei oceanBASIS ist der Bereich "actives", also die Wirk- und Rohstoffe der Kosmetik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert