Ein guter Haut-Schild ist sichtbar

Antioxidantien bilden ein wichtiges Schutzsystem im menschlichen Organismus gegenüber der schädigenden Wirkung von freien Radikalen. Diese entstehen u.a. durch Sonnenstrahlung, das blaue Licht von Displays wie Handys und Monitoren (Screen Aging), durch Umweltverschmutzung und interne Faktoren wie Rauchen oder Erkrankungen. Ein guter Haut-Schild ist sichtbar weiterlesen

Algen-Ferment ist Trend

Ein Kosmetiktrend, der aus Korea nach Deutschland gekommen ist, setzt fermentierte Substrate als Wirkstoff ein. Bei der Fermentation werden vorwiegend organische – aber auch anorganische Mineralstoffe und Spurenelemente – Hilfe von Mikroorganismen wie Bakterien, Pilzen oder Einzellern umgewandelt. Diese Methode nutzt Oceanwell seit Beginn bei der Herstellung seines Laminaria-Extraktes Lamowell – dem Geheimnis unserer Meereskosmetik.

Algen-Ferment ist Trend weiterlesen

Kompostierbares Plastik – Alles für die Tonne?

Bioplastik oder Biokunststoff ist kein klar definierter Begriff. Er bezeichnet sowohl den Kunststoff aus nachwachsenden Rohstoffen als auch den Kunststoff aus biologisch abbaubaren Polymeren. Beide Eigenschaften muss man sauber trennen, denn nicht jeder biobasierte Kunststoff ist biologisch abbaubar, und nicht jeder biologisch abbaubare Kunststoff ist biobasiert. Kompostierbares Plastik kann also auch auf Erdöl basieren.

Kompostierbares Plastik – Alles für die Tonne? weiterlesen

Die Jellyfizierung der Weltmeere

Weltweit nehmen die Nachrichten von Quallen-Invasionen an Badestränden zu. So gab es zeitweise an einigen Stränden mehr als 10.000 Verletzte. Etwa 100 Menschen sterben jährlich durch Kontakte mit Quallen – das ist 10-mal mehr als durch Haibisse. Einige Küstenregionen versuchen, die Eindringlinge mit Unterwassernetzen oder Unterwasser-Saugern von den Stränden fernzuhalten. In Spanien stehen zahlreiche Fischer bereit, um Quallenschwärme, die sich dem Ufer bis auf 100 Meter nähern, mit Netzen aus dem Meer zu ziehen.

Die Jellyfizierung der Weltmeere weiterlesen

Marine Bioökonomie – das Meer als Ressource

Meere und Ozeane sind Lebensräume mit außergewöhnlicher Biodiversität. Die nachhaltige Nutzung dieser Ökosysteme ist das Ziel der marinen Bioökonomie. Das neu erschienene Dossier „Marine Bioökonomie – das Meer als Ressource“ beleuchtet, wie die Meere als Ressource für innovative Produkte und Anwendungen der biobasierten Wirtschaft erforscht und erschlossen werden.

Marine Bioökonomie – das Meer als Ressource weiterlesen

Mit E-Mobilität für Klimaschutz und Gesundheit

Oceanwell verstärkt sein Engagement in Nachhaltigkeit, Umweltschutz und sozialer VerantwortungCare Now!

Nachhaltigkeit und soziales Engagement sind angesichts der zunehmenden Ressourcenknappheit wichtige Themen unserer Zeit. Diesen hat sich Oceanwell von Anfang an verpflichtet und startet die Kampagne „Care Now!“. Unter dem Motto: „Energie für die Haut. Schutz für das Meer. Oceanwell.“, tritt die Kieler Naturkosmetik Marke noch mehr für Transparenz und Verantwortung ein.

Mit E-Mobilität für Klimaschutz und Gesundheit weiterlesen

Plastik, Verpackung und das Meer (Teil III)

„Plastik ist praktisch – Plastik ist praktisch überall!“, dieses Zitat aus der Dokumentation „Plastic Planet“ www.plastic-planet.de von Werner Boote aus dem Jahr 2015 zeigt, wie sehr unser Leben – und besonders unsere Lebensmittel – bereits von Plastik umgeben ist. „Wenn Sie diesen Film gesehen haben, werden Sie nie wieder aus einer Plastikflasche trinken!“, heißt es – aber warum?

Der dritte Teil des Artikels „Plastik, Verpackung und das Meer“ beleuchtet das Plastik-Recycling und die Reinigung de Meere vom Plastikmüll.

Plastik, Verpackung und das Meer (Teil III) weiterlesen