Von Seekarten

geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Auf einem Segelboot sitzen und über das Meer gleiten – wer hat nicht diese traumhafte Vorstellung von einem unbeschwerten Urlaubstag. Der Skipper hat den Wetterbericht überprüft und mit GPS findet sich jede Hafeneinfahrt auch bei Nacht.

Vor 500 Jahren sah eine Segelfahrt noch ganz anders aus. Zur Bestimmung ihrer Position auf den unendlichen Wasserweiten nutzten die Seefahrer den Jakobsstab oder den Quadranten zur Bestimmung der geographischen Breite (der Sextant wurde erst später gegen 1730 n. Chr. entwickelt), einen Kompass und die damals vorhandenen Seekarten (sog. Isolarii).

Von Seekarten weiterlesen

Dulse-Carbonara – eine leckere Rezeptidee mit Herzblut

geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Dulse (Palmaria palmata) ist nicht nur eine der schönsten Algen, sondern aus meiner Sicht auch die leckerste. Du findest sie unter dem Namen „Herzblut“ in unserem Meeresgartensortiment. Lass Dich von der heutigen Rezeptidee inspirieren!

Dulse-Carbonara – eine leckere Rezeptidee mit Herzblut weiterlesen

Unser Meeresgarten-Sommermenü – für Deine genussvolle Urlaubsküche

geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Sommer, Urlaub, Zeit für gutes Essen… vielleicht auch einen gemütlichen Kochabend mit Freunden. Oder überrasche Deine Gäste damit, wie gut Algen schmecken und wie vielseitig sie verwendet werden können.
Wir haben für Dich unser Meeresgarten-Sommermenü zusammengestellt, frisch gekocht und dann gemeinsam im Garten genossen. Du hast Lust, es nachzukochen? Dann lasse Dich hier inspirieren.

Unser Meeresgarten-Sommermenü – für Deine genussvolle Urlaubsküche weiterlesen

Von unheimlichen Wesen aus dem Meer

geschätzte Lesezeit: < 1 Minute

Seeleute haben immer schon die tollsten Geschichten erzählt: Piratenschätze, Seejungfrauen, Riesenkraken, Sirenen, Geisterschiffe. Je spannender die Erzählungen, desto wahrscheinlicher gaben interessierte Zuhörer ein Bier aus.
Noch lukrativer war es, wenn zu den Geschichten ein Beweis vorgezeigt werden konnte. Da wurden Seemänner erfinderisch…

Von unheimlichen Wesen aus dem Meer weiterlesen

Day Spa mit Oceanwell

geschätzte Lesezeit: < 1 Minute

Sommerurlaub – die schönste Zeit des Jahres! Wie wäre es, sich auch Urlaub für die Haut zu gönnen? Wusstest Du schon, dass viele Spa Hotels und Kosmetikstudios mit Oceanwell arbeiten?

Day Spa mit Oceanwell weiterlesen

Liebevoll Meer verschenken

geschätzte Lesezeit: < 1 Minute

Die Oceanwell Geschenkbox aus Graspapier

Du suchst nach einem ganz persönlichen, maritimen Geschenk? Und möchtest dabei gerne auch der Umwelt etwas Gutes tun? Genau dafür haben wir unsere Geschenkbox aus Graspapier entwickelt!

Liebevoll Meer verschenken weiterlesen

Ich esse Algen. Also bin ich.

geschätzte Lesezeit: 6 Minuten

„Iss Dich schlau“, sagt Eva zu Adam, und reicht ihm eine Alge. Er greift jedoch zum Apfel.

Der Mensch würde ohne die Omega-3-Fettsäuren heute nicht in der Form existieren, d.h. mit überdurchschnittlich großem Gehirn und allem, was damit zusammenhängt – Kultur, Sozialisation, Technik. Diese essenziellen Fettsäuren können in großen Mengen nur von Algen synthetisiert werden. Trotzdem essen wir in westlichen Kulturkreisen so gut wie keine Algen. Sollten wir aber. Denn um die mentale Gesundheit der Menschen ist es momentan schlecht bestellt.

Ich esse Algen. Also bin ich. weiterlesen

Wie sich unser Blick auf die Natur verändert – das Shifting Baseline Syndrome

geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

Was ist eigentlich „gesunde“ Natur, und wie sieht ein „natürlicher“ Lebensraum aus? Diese Fragen würde jeder von uns wohl individuell ein bisschen anders beantworten. In den 1990er Jahren hat man festgestellt, dass nicht nur jeder Mensch diese Fragen anders beantwortet, das Verständnis darüber, wie „gesunde“ Natur aussieht, ändert sich auch gesamtgesellschaftlich über Generationen hinweg – und das nicht nur bei Laien, sondern auch bei Wissenschaftlern, die sich tagtäglich mit Naturschutzthemen befassen.

Wie sich unser Blick auf die Natur verändert – das Shifting Baseline Syndrome weiterlesen