Jod – für mehr als nur die Schilddrüse

geschätzte Lesezeit: 7 Minuten

Jod hat in der Evolution des Menschen eine herausragende Rolle gespielt. Dank zahlreicher Forschungen wissen wir heute, dass 84 Körpergewebe – nicht nur die Schilddrüse – kleine Jod-Transportschleusen besitzen, mit denen sie Jod in die Zelle hinein pumpen. Diese Schleusen ähneln denen von Algen, die das Jod aus dem Meereswasser herausfiltern und in ihren Zellen lagern. Algen sind die Lebewesen und Nahrungsmittel mit dem höchsten Jodgehalt überhaupt. Jod – für mehr als nur die Schilddrüse weiterlesen

Wie schmeckt eigentlich Algenbier?

geschätzte Lesezeit: 5 Minuten

Begeisterte Oceanblog-Leser wissen inzwischen längst, dass Algen zu einer ausgewogenen Ernährung einfach dazugehören. In unserer Algenküche haben wir Euch bereits einige tolle Rezeptideen mit unseren Algenflakes vorgestellt. Doch kann man mit unseren Algen sogar brauen? Und wie schmeckt eigentlich Algenbier?

Wie schmeckt eigentlich Algenbier? weiterlesen

Welche Arten von Algen gibt es?

geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

Algen sind eine uralte Gruppe von Pflanzen, die im Wasser leben. Vermutlich leben mehrere 100.000 Arten in den Gewässern der Erde. Sie spielen eine große ökologische Rolle in der Natur, weil auch sie maßgeblich an der Erzeugung des atmosphärischen Sauerstoffs beteiligt sind. Wir zeigen Euch, welche verschiedenen Gruppen von Algen es gibt.

Welche Arten von Algen gibt es? weiterlesen

Was bedeutet Gemeinwohl-Ökonomie für die Mitarbeiter?

geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

Arbeiten am Tiessenkai

Die Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) stellt soziale und ökologische Aspekte in den Mittelpunkt wirtschaftlichen Handelns. Unternehmen sollen ihre Gewinne auch dazu nutzen, etwas zur Verbesserung der Gesellschaft beizutragen. Warum die GWÖ-Idee zu unserem Unternehmen passt, hat Christian im Interview erklärt. Anna erzählte zudem von ihren persönlichen Eindrücken rund ums Thema GWÖ, besonders mit Blick auf die Produktionssteuerung und Lieferketten. Aber was bedeutet Gemeinwohl-Ökonomie eigentlich für die Mitarbeiter?

Was bedeutet Gemeinwohl-Ökonomie für die Mitarbeiter? weiterlesen

Fifty shades of blue – die Farben des Meeres

geschätzte Lesezeit: 2 MinutenWenn Kinder das Meer malen, ist es natürlich blau. Aus der Karibik oder dem Mittelmeer kennt man es, dieses herrlich tiefe bis ins Türkise schillernde Blau, das zum Reinspringen einlädt, während an der Ost- und Nordsee oft graublaue, braune oder grüngelbliche Farbtöne vorherrschen.

Fifty shades of blue – die Farben des Meeres weiterlesen

Was sind Couperose und Rosazea?

geschätzte Lesezeit: 4 MinutenCouperose und Rosazea sind häufig vorkommende Hauterkrankungen des Gesichts, deren Symptome mit kosmetischen Produkten gelindert werden können. Wir beschreiben in diesem Artikel die Ursachen und Unterscheidungskriterien.

Was sind Couperose und Rosazea? weiterlesen

Jodverbindungen aus Meeresalgen beeinflussen das Küstenklima

geschätzte Lesezeit: 2 MinutenBraunalgen (auch „Tange“, „Kelp“ oder „Kombu“ genannt) sind bekannt dafür, dass sie hohe Mengen an Jodid aus dem Meerwasser aufnehmen und speichern können. Lange Zeit hat man sich gefragt, wozu diese hohen Mengen dienen. Wir haben ein paar Antworten aus der Wissenschaft gefunden…

Jodverbindungen aus Meeresalgen beeinflussen das Küstenklima weiterlesen

Die Kieler Meeresfarm – nachhaltige Aquakultur vor unserer Haustür

geschätzte Lesezeit: 7 MinutenHeute interviewe ich die drei Inhaber*innen der Kieler Meeresfarm, Tim Staufenberger, Nikolai Nissen und Kristina Hartwig. Tim hat über eine Projektarbeit bei CRM und oceanBASIS die ersten Leinen der heutigen Meeresfarm gesetzt. Niko und Kristina sind ein paar Jahre später als Erntehelfer*innen dazugekommen. Die Drei erzählen, wie ihre Arbeit auf der Muschelfarm aussieht, wie sie gegen die Meeresverschmutzung kämpfen und warum man fürs Muschelfarming eine gesunde Portion Leidenschaft braucht.

Die Kieler Meeresfarm – nachhaltige Aquakultur vor unserer Haustür weiterlesen