Algen – Gesundheit aus dem Meer

Deutsch-Dänisches Forschungsprojekt FucoSan

Algen – das sind doch diese glibberigen Dinger, die beim Baden in Nord- und Ostsee plötzlich in den Zehen hängenbleiben…? Mancher Urlauber verzichtet lieber auf ihre Bekanntschaft und macht es sich gleich in einem unserer schönen norddeutschen, blau-weiß gestreiften Strandkörbe gemütlich. Also einfach nur ein lästiges Zeug? Weit gefehlt, denn Algen gelten nicht nur als die Regenwälder der Meere; sie bergen auch eine Vielzahl nützlicher Substanzen, die u. a. in der Medizin, Kosmetik und als Nahrung Verwendung finden. Das deutsch-dänische Forschungsprojekt FucoSan hat in den letzten 3 Jahren sogenannte Fucoidane aus Braunalgen erforscht, insbesondere ihre Eignung in den Bereichen der Augenheilkunde, der Knochenheilung und der Kosmetik.

Algen – Gesundheit aus dem Meer weiterlesen

Der Power-Zucker aus dem Meer: Fucoidan

In der sechsten Episode unseres Oceanwell-Podcasts geht es um ein ganz spezielles „Zeug“ – Fucoidan: Was ist das für ein Zeug, woher kommt es und was kann es? Kann man es essen? Hat es einen medizinischen bzw. therapeutischen Nutzen? Was bewirkt es auf der Haut?
Auskunft über diesen speziellen Algenzucker geben die Meeresbiologen Dr. Levent Piker, Geschäftsführer, und Rafael Meichßner, unser Projektleiter zur Fucus-Aquakultur.

Der Power-Zucker aus dem Meer: Fucoidan weiterlesen