Pflegetipp des Monats: Ganzheitliches Denken für eine strahlende Haut

geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Im Frühjahr empfindet manch einer bei den ersten wärmeren Sonnenstrahlen eine freudige Aufbruchsstimmung. Viele Menschen haben dabei das Bedürfnis, sich und dem eigenen Körper etwas Gutes zu tun, sei es mithilfe der Fastenzeit, durch mehr Sport oder eine sogenannte Entgiftungskur. Aber welche Faktoren wirken sich eigentlich auf unser Wohlbefinden – und somit auf das unserer Haut – aus? Und was kannst Du tun für eine porentief schöne Haut?

Pflegetipp des Monats: Ganzheitliches Denken für eine strahlende Haut weiterlesen

Pflegetipp des Monats: Ocean for Men

geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

Pflege für den Mann: Gibt es da eigentlich Unterschiede zur Hautpflege für Frauen? Ja und nein. In diesem Blogartikel erfährst Du, wie sich der Aufbau der Haut bei Mann und Frau unterscheidet; welche Produkte wie verwendet werden können und wie auch der Mann das Meer als Geschenk erhalten könnte.

Pflegetipp des Monats: Ocean for Men weiterlesen

Wie funktioniert eigentlich unsere Haut?

geschätzte Lesezeit: 5 Minuten

Die Haut ist nach dem Darm und dem erst kürzlich entdecktem Interstitium, einem Sammelsurium aus Bindegewebe, Gefäßen und Nerven, unser drittgrößtes Organ und bedeckt jeden sichtbaren Winkel unseres Körpers. Was aber nur die wenigsten wissen: Die Haut ist gleichzeitig auch das vielseitigste Organ unseres Körpers: Mit nur 1 – 4 mm Dicke reguliert sie unsere Körpertemperatur, vermittelt wichtige Sinneswahrnehmungen und übernimmt zentrale Funktionen in unserem Stoffwechsel. Als Barriere zur Außenwelt hat die Haut außerdem die schwierige Aufgabe, uns vor den negativen Einflüssen unserer Umwelt zu schützen. Um zu verstehen, wie uns unsere Haut vor Krankheitserregern, Schadstoffen und UV-Strahlung bewahrt, müssen wir verstehen, wie die Haut aufgebaut ist.

Wie funktioniert eigentlich unsere Haut? weiterlesen

Pflegetipp des Monats: Unsere Empfehlung für den Sommer

geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Die Haut ist weit mehr als nur die Hülle unseres Körpers. Sie ist unser größtes Organ und schützt uns beispielsweise vor Fremdstoffen, Krankheitserregern sowie auch vor Sonnenstrahlen. Damit sie ihre Aufgaben auch zuverlässig erfüllen kann, gilt es die Haut zu pflegen und zu nähren. Die Haut eines Kindes benötigt oftmals andere Pflege als die eines Erwachsenen. Auch im Sommer können wir unsere Haut mit anderen Inhaltsstoffen unterstützen, als zum Beispiel im Winter. Daher ist es wichtig, seine eigenen Pflegeroutinen zu finden und sich und seine Haut zu beobachten. Unsere Empfehlung für den Sommer? Das Algen-Wirkstoffkonzentrat und das Protecting Serum! Denn im Sommer benötigt jede Haut vor allem Schutz und Feuchtigkeit.

Pflegetipp des Monats: Unsere Empfehlung für den Sommer weiterlesen