Braucht die Kieler Förde künstliche Unterwasser-Riffe?

geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Das Unternehmen CRM – Coastal Research & Management ist die Mutterfirma von oceanBASIS. Sie erstellt meeresökologische Gutachten und führt Studien und Forschungsprojekte durch, zum Teil mit internationalen Partnern aus Wirtschaft und Universitäten. Auch im Bereich der Kieler Förde werden mehrfach im Jahr Tauchgänge durchgeführt, um die Entwicklung von Flora und Fauna einzelner Küstenabschnitte zu dokumentieren. Im Rahmen dieser gutachterlichen Tätigkeiten wurde auch das Konzept eines Verbundprojektes entwickelt. Dabei geht es darum, kleine Riffe mit hoher Artenvielfalt miteinander zu verbinden. In diesem Artikel beschreiben wir ein aktuelles Beispiel. Braucht die Kieler Förde künstliche Unterwasser-Riffe? weiterlesen

Delfine erobern die Ostsee

geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Seit Jahren kommt es vermehrt zu Sichtung von großen Tümmlern im westlichen Teil der Ostsee. Diese beeindruckenden Meeressäuger sind normalerweise in allen drei großen Ozeanen sowie im Mittelmeer beheimatet. Ihnen wird nachgesagt, dass sie tropische Regionen und wärmere Wassertemperaturen bevorzugen. Diese Aussage entspricht jedoch nur bedingt der Wahrheit. Delfine erobern die Ostsee weiterlesen

10. Tag am Kai, viele bunte Aktionen am Tiessenkai

geschätzte Lesezeit: < 1 Minute

Einladung zum 10. Tag am Kai

Der Tag am Kai (TAK) ist ein fröhliches Hafenfest und zeigt, wie Kultur, Freizeit, Wirtschaft und Wissenschaft im Lebensraum Meer-Küste zusammen gehören. 10. Tag am Kai, viele bunte Aktionen am Tiessenkai weiterlesen