Pflegetipp des Monats: Feinschliff für den Urlaub, punktuelle Pflege von Kopf bis Fuß.

Im Sommer erleben Haut und Haar eine andere Art der Belastung als im Winter. Viel Sonne und Wind sorgen für einen Feuchtigkeitsverlust, die Poren weiten sich bei der Wärme und die Feuchtigkeit verdunstet. Kein Wunder also, dass wir die Pflege von Haut und Haar auch im Sommer nicht vernachlässigen dürfen. Im Folgenden erfährst Du, wie diese Pflege aussehen könnte und welche Oceanwell-Produkte Du wie anwenden bzw. kombinieren kannst, um frisch durch den Sommer zu gehen. Ganz ohne vorzeitige Alterungserscheinungen. Dabei konzentriere ich mich auf die Ansprüche der verschiedenen Körperzonen von Kopf bis Fuß. Angefangen bei den Haaren, über die Augenpartie, Hals und Dekolleté, Ellbogen, Hände und Nägel bis zu den Cellulite-Zonen und den Füßen.

Pflegetipp des Monats: Feinschliff für den Urlaub, punktuelle Pflege von Kopf bis Fuß. weiterlesen

Pflegetipp des Monats: Unsere Empfehlung für den Sommer

Die Haut ist weit mehr als nur die Hülle unseres Körpers. Sie ist unser größtes Organ und schützt uns beispielsweise vor Fremdstoffen, Krankheitserregern sowie auch vor Sonnenstrahlen. Damit sie ihre Aufgaben auch zuverlässig erfüllen kann, gilt es die Haut zu pflegen und zu nähren. Die Haut eines Kindes benötigt oftmals andere Pflege als die eines Erwachsenen. Auch im Sommer können wir unsere Haut mit anderen Inhaltsstoffen unterstützen, als zum Beispiel im Winter. Daher ist es wichtig, seine eigenen Pflegeroutinen zu finden und sich und seine Haut zu beobachten. Unsere Empfehlung für den Sommer? Das Algen-Wirkstoffkonzentrat und das Protecting Serum! Denn im Sommer benötigt jede Haut vor allem Schutz und Feuchtigkeit.

Pflegetipp des Monats: Unsere Empfehlung für den Sommer weiterlesen

8 Fragen und Antworten zu Kollagen

Kollagen ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Haut und sorgt für deren Elastizität. Mit den Jahren verliert das Kollagengerüst an Struktur – die Spannkraft lässt nach. In diesem Artikel werden einige Fragen rund um das Thema Kollagen in der Kosmetik beantwortet.

8 Fragen und Antworten zu Kollagen weiterlesen

Algen-Ferment ist Trend

Ein Kosmetiktrend, der aus Korea nach Deutschland gekommen ist, setzt fermentierte Substrate als Wirkstoff ein. Bei der Fermentation werden vorwiegend organische – aber auch anorganische Mineralstoffe und Spurenelemente – Hilfe von Mikroorganismen wie Bakterien, Pilzen oder Einzellern umgewandelt. Diese Methode nutzt Oceanwell seit Beginn bei der Herstellung seines Laminaria-Extraktes Lamowell – dem Geheimnis unserer Meereskosmetik.

Algen-Ferment ist Trend weiterlesen