Pflegetipp des Monats: Meeres-Tonicum und Face Cream

Salze und Mineralstoffe aus dem Meer

In unserem letzten Pflegetipp haben wir Euch die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten des Oceanwell Meeres-Tonicums vorgestellt, insbesondere seine wohltuende Wirkung nach der Rasur. Heute soll es um eine weitere tolle Eigenschaft dieses maritimen Gesichtswassers gehen: das Tonicum als „Türöffner“ für die persönlichen Pflegeprodukte! Denn die enthaltenen Meeresmineralien bereiten die Haut ideal auf die Aufnahme weiterer Wirkstoffe vor. Kombinieren lässt sich das Tonicum z. B. mit der Face Cream, die mit ozeanischem Kollagen der Haut viel Feuchtigkeit spendet.

Pflegetipp des Monats: Meeres-Tonicum und Face Cream weiterlesen

Hormonchaos – Wenn die Pille für Akne sorgt

Eine Hormonumstellung nach Geburt, in den Wechseljahren oder nach Absetzen der Pille stellt für Frauen eine Belastung dar und kann zu Beschwerden, z. B. unreiner Haut, führen. Dieser Beitrag wagt einen Blick hinter die Kulissen: Was bewirkt eigentlich die Pille im Körper, und was ist hormonell bedingte Akne? Und vor allem: Wie können Betroffene ihren Körper bei einer Hormonumstellung unterstützen? Empfehlenswert sind eine ausgewogene Ernährung, sanftes Training und die passende Hautpflege – idealerweise mit Naturkosmetik.

Hormonchaos – Wenn die Pille für Akne sorgt weiterlesen

Pflegetipp des Monats: Rasur und Reinigung mit Meeres-Wirkstoffen

Schaum und Tonicum – das perfekte Paar

Im Frühjahr haben wir Lust, ein wenig mehr Haut zu zeigen. Am schönsten ist es, wenn diese gepflegt und strahlend daher kommt. Naturkosmetik ist hierbei eine perfekte Unterstützung, einige Tipps dazu haben wir im folgenden Beitrag zusammengestellt. Dabei geht es um diese Themen: Was kann Rasierschaum alles? Was ist eigentlich ein Tonicum, und wie wende ich es an? Und wie lassen sich mithilfe von Meeres-Wirkstoffen die Reinigung, Rasur und Pflege Deiner Haut ideal kombinieren?

Pflegetipp des Monats: Rasur und Reinigung mit Meeres-Wirkstoffen weiterlesen

Naturkosmetik im Überblick- Teil II: Fragen und Antworten zu Oceanwell

Wir erhalten immer wieder spezielle Kundenanfragen zu unseren Oceanwell-Produkten. Deshalb haben wir diese Naturkosmetik-Fragen kürzlich gesammelt und möchten sie in diesem Artikel ausführlich für Euch beantworten.
Dabei erfährst Du mehr über unsere Naturkosmetik Oceanwell, was sie auszeichnet, warum sie bei Neurodermitis empfehlenswert ist und was wir uns bei der Wahl einer Plastik-Verpackung gedacht haben. Wir beantworten auch, was eine Augencreme auszeichnet und warum es im Internet zu riesigen Preisspannen kommt. Falls Dir nach dem Lesen weitere Fragen einfallen, melde Dich gern bei uns! Egal ob über Social Media, Mail oder Telefon.

Naturkosmetik im Überblick- Teil II: Fragen und Antworten zu Oceanwell weiterlesen

Pflegetipp des Monats: Meeres-Gel

Geheimtipp für Dich: unser Meeres-Gel

Wenn Du auf der Suche nach einer Tages- oder Nachtpflege bist, dann lies hier weiter. Und falls Du Dich generell fragst, welche Tagescreme bei unreiner, fettiger, trockener, reifer oder zu Akne neigender Haut am besten geeignet ist, bist Du in diesem Blog-Artikel genau richtig. Du erfährst darüber hinaus, welche Tagescreme unter dem Make-up und bei Erkrankungen der Haut, wie beispielsweise bei Couperose, Neurodermitis oder Schuppenflechte, zu empfehlen ist. Höre auch gerne den Podcast dazu. Viel Spaß beim Lesen und Hören!

Pflegetipp des Monats: Meeres-Gel weiterlesen

Pflegetipp des Monats: Peeling

Was ist ein Peeling und warum ist es wichtig?

Ein Peeling ist wichtig, um einen ebenmäßigen Teint und ein gesundes Hautbild zu gewährleisten. Denn umso mehr abgestorbene Hornlagen vorhanden sind, desto unebener ist das Hautbild. Ein Peeling ist also zur milden Abschilferung, d.h. Loslösung von überschüssigen Hornzelllagen, und bei Hautunreinheiten geeignet. Es aktiviert sanft und klärt schonend bis in die Tiefe.

Pflegetipp des Monats: Peeling weiterlesen

Pflegetipp des Monats: Salzbäder

Meer-Feeling auch Zuhause

Dass natürliches Meerwasser gut für die Haut ist, hast du ja bereits in unserem Blogbeitrag “Meerwasser – Quelle des Lebens” lesen können.

Was tun, wenn man nicht die Möglichkeit hat, vor Arbeitsbeginn oder in der Mittagspause “mal eben kurz” in die Ostsee (oder wärmere Gewässer) zu springen? Und wenn man auch keine Zeit hat, einen Kurort mit Solebad aufzusuchen oder einen Wellness-Urlaub in einem der zahlreichen Sole-Einrichtungen Deutschlands zu buchen? Man kann eine Solebehandlung in der eigenen Badewanne genießen!

Pflegetipp des Monats: Salzbäder weiterlesen

Wirkstoff-Seren aus dem Meer – Pflegetipp des Monats

Wenn es darum geht, der Haut außerhalb der Pflege-Routine eine Extra-Portion Feuchtigkeit zu gönnen oder sie vor belastenden Umweltradikalen zu schützen, sind Seren die Mittel der Wahl.

Wirkstoff-Seren aus dem Meer – Pflegetipp des Monats weiterlesen