Einmal abtauchen?

Die Naturfotografie gehört nicht zu meinem „Fachgebiet“. Ich finde es sehr schwierig die Natur so abzulichten, wie sie in dem Moment auf mich wirkt. Bei meinen Fotografien für Oceanwell habe ich oft das Meer bzw. Wasser als Herausforderung. Ich sehe es als wunderschön, und auf den Fotos kommt mein Eindruck nicht so herüber, wie ich es gern hätte. Falls das hier jemand liest, der dazu Tipps hat – ich würde mich freuen!

Einmal abtauchen? weiterlesen

Waldbaden auf dem Weg zum Tiessenkai

Ich habe mal gehört, dass die Deutschen den Wald besonders lieben. Nicht ohne Grund ist Deutschland wohl das waldreichste Land Mitteleruopas. 1/3 von Deutschland ist Wald. “Die Deutschen, das Waldvolk”- Trifft bestimmt nicht auf jeden zu, aber vielleicht stößt ja der ein oder andere “Waldlieberhaber” auf meine Bilder. Sie sind auf dem Weg zum Tiessenkai im Düsternbrooker Gehölz entstanden. Ich muss schon sagen, ich schätze den Wald sehr und genieße es, auf dem Weg zur Arbeit einen kleinen Abstecher zu machen. Natürlich mit Hund und Kamera.

Waldbaden auf dem Weg zum Tiessenkai weiterlesen

Gut mit Eisbären versorgt

Eis